Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
Inside Story
Alibaba führt Offensive gegen Amazon fort und sucht Alleinstellungsmerkmale
Open uri20150408 4069260 11oq4p7

Die chinesische Alibaba-Gruppe drängt bereits seit mehreren Jahren auf die internationalen Märkte der IT-Dienstleister im Big Business. Die Cloud-Dienstleistungen des e-Kommerz-Unternehmens wurden schon im Jahr 2009 für den eigenen Binnenmarkt gestartet. Die Offensive gegen den US-Konzern Amazon folgte dann mit vollmundiger Ankündigung im Frühjahr 2015: Alibaba werde eine Milliarde US-Dollar in Standorte ausserhalb des Heimatmarktes investieren und Amazon binnen vier Jahren den Rang ablaufen. 

Bis heute sind tatsächlich insgesamt acht...

» Lesen Sie mehr
Inside Story
Amazon - Weltkonzern im stetigen Aufwärtstrend
Cloud header2

Seine Konkurrenten hat der börsennotierte Online-Versandhändler Amazon weit hinter sich gelassen. Ausgehend von den Zahlen des letzten Quartals des Jahres 2016 kann man davon ausgehen, dass eine Steigerung von etwa 50 % Wachstumsrate zu verzeichnen ist. Auch in Deutschland wird das Unternehmen konstant stark frequentiert. So könnte Amazon 2016 zum wiederholten Male zum umsatzstärksten Online-Shop gekürt werden.

Online-Verkauf im Aufwärtstrend
Allein innerhalb der letzten zwei Monate des Jahres 2016 erfasste das Online-Unternehmen ca. 37 Prozent...

» Lesen Sie mehr
Trend
Google setzt neuronale Netze mit selbstlernender Verschlüsselung ein
Robot header

Mit einem aufsehendserregenden Projekt hat Google demonstriert, dass künstliche Intelligenz ihren eigenen Kryptographie-Standard erschaffen kann – ein wichtiger Schritt in Sachen automatisierte Verschlüsselung.

Das sogenannte "Google Brain Team" hat in wissenschaftlicher Kleinarbeit drei Arten von neuronalen Netzen erschaffen (namens "Alice", "Bob" und "Eve"). Jedes dieser Netze hatte individuell zugewiesene Aufgaben: "Alice" hatte die Aufgabe, verschlüsselte Nachrichten an "Bob" zu senden, der diese...

» Lesen Sie mehr
Product Information
Google sitzt auf der Wolken-Spitze
2

Die Google Cloud Platform (GCP) ist ein Dienst von Google und ermöglicht das Erstellen, Testen und Bereitstellen von Anwendungen. GCP offeriert eine immense Anzahl von Rechen-, Speicher- sowie Anwendungslisten für Web- oder Mobillösungen. Die Platform bietet Entwicklern ein größeres Potential an Produkten, um Programme, von einfachen Webseiten bis hin zu einer komplexen Anwendung zu erstellen. Und das in einem globalen, verlässlichen Netz. Nicht nur im Straßenverkehr kennt man Stoßzeiten – auch Cloud-Störungen unterscheiden...

» Lesen Sie mehr
Trend
Status Quo der Cloud: Mit dabei in der Datenwolke
3

Immer mehr Unternehmen schlagen den Weg in die Cloud ein. Die Cloud ist in der Lage Unternehmensprozesse rasant zu beschleunigen. Eine Überprüfung von IT-Roadmaps ergab, dass in den letzten 5 Jahren das Tempo und Wachstum der Cloud extrem an Fahrt aufgenommen hat. Ebenso sind Veränderungen zur „Wolke“ hin massiv angestiegen. Vor einigen Jahren noch als sicherheitstechnisch fragwürdig eingestuft, bauen immer mehr Unternehmen auf die Datenwolke.

Arbeiten in der Cloud – modern und professionell
Über die Arbeit in der Cloud wird nicht mehr länger...

» Lesen Sie mehr
Inside Story
Rackspace expandiert nach Frankfurt
Open uri20150408 4069260 13gc4bj

Als Anbieter von Managed Cloud Diensten folgt Rackspace dem Beispiel zahlreicher anderer großer IT-Dienstleister und eröffnet in Deutschland ein Rechenzentrum in Frankfurt. Rackspace wird in Zukunft weltweit zwölf Rechenzentren betreiben, die sich unter anderem in Chicago, Dallas, Hong Kong und London befinden. Gleichzeitig stellt der neue Standort in Frankfurt auch den ersten Schritt des Unternehmens auf das europäische Festland dar.

Das Unternehmen begründete die Entscheidung für den neuen Standort in erster Linie mit den gestiegenen Anforderungen des...

» Lesen Sie mehr
Inside Story
Vorsicht Cyber-Kriminalität: Die Sicherheitslücken der Cloud
Warning header

Hinter dem aktuellen Diebstahl von 26.000 E-Mail-Anmeldeinformationen eines Cloud-Dienstleisters steckt vermutlich eine neue Malware nahmen CloudFanta. Die Schadsoftware ist auch in der Lage, Onlinebanking-Aktivitäten auszuspähen.
CloudFanta tauchte seit Juni 2016 vor allem unter brasilianischen Nutzern auf, ergab die Analyse von Netskope Threat Research Labs. Doch anders als das erfrischende Limonadengetränk bringt sie Frust statt Freude. Betroffene Nutzer wurden mit Malware überschüttet, wenn sie ihren Namen in ein Onlineformular eingaben. Sobald sie einen...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Gemeinsame Standards für die Sicherheit von Cloud-Systemen
Gfx020

Die Sicherheit der Cloud war eines der wichtigsten Themen im Bereich IT Security 2016. Worüber sich viele Experten einig sind: Die Arbeit in der Cloud ist sicher - wenn entsprechende Vorkehrungen getroffen werden. Es mangelt aber genau an diesen allgemeingültigen Standards, die die Sicherheit von Cloud-Anwendungen garantieren könnten. 

Angesichts der Vielzahl von Cloud-Anbietern und einer sich wandelnden Sicherheitslandschaft fragen sich viele Unternehmen, welches der richtige Cloud-Sicherheitsstandard ist, welches Niveau an Sicherheit als ausreichend betrachtet werden...

» Lesen Sie mehr
Event
Live-Webinar: Neue Ansätze für zukunftsweisende Unternehmenskonzepte
Open uri20150408 4069260 bsyx0d

International gilt Deutschland als Land der Innovationen. Die Zahl neu angemeldeter Patente, wissenschaftlicher Veröffentlichungen und der hohe Anspruch deutscher Universitäten sprechen eine deutliche Sprache: Auch im Jahr 2016 gehört Deutschland zu den weltweit führenden Innovationsländern.

Dies betrifft große Unternehmen und kleine und mittelständische Unternehmen gleichermaßen: In zahlreichen Branchen gelten KMU sogar als führend vor den Großunternehmen. Allerdings gelingt es vielen deutschen Betrieben bislang nicht ausreichend, ihre...

» Lesen Sie mehr
Trend
Eine neue Generation – Neue Methoden zur Entwicklung von Fertigkeiten
Open uri20150421 486776 1jut3ox

Das größte Problem, mit dem Unternehmen in Bezug auf ihre Mitarbeiter konfrontiert werden, ist nicht der Mangel an Arbeitskräften an sich, sondern die sich verändernden Bedingungen der Entwicklung von Fertigkeiten – das geht aus einem aktuellen Whitepaper der Firma D2L hervor. Schon heute investiert die Wirtschaft weltweit mehr als 130 Billionen Dollar für die Fort- und Weiterbildung ihrer Belegschaft. Und trotz dieser enormen Investition ist abzusehen, dass genau dieser Mangel Komplikationen hervorrufen wird, wenn nicht zeitnah dagegen gesteuert wird.

Neuer...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader